BLUTDRUCK
SENKEN

AUF NATÜRLICHE WEISE

Bluthochdruck ist eine gefährliche Erkrankung und eine der häufigsten
Ursachen für einen Herzinfarkt. Beugen Sie dem vor in dem Sie Ihren Blutdruck Schritt für Schritt senken. Erfahren Sie jetzt, wie Sie in nur 90 Tagen Ihren Blutdruck dauerhaft senken können.

Blutdruck senken Deutschland  Blutdruck senken Österreich  English: Reduce Blood Pressure  Blutdruckverband Schweiz   Hier Klicken und Beginnen

Mit zunehmendem Alter wird die Hypertonie immer stärkeren. Zumindest wenn nichts dagegen unternommen wird. Selbsthilfegruppen wie der Bluthochdruckverband oder die Blutdruckliga können Betroffenen eine Plattform geben, um sich auszutauschen. Gegenseitige Hilfe zur Selbsthilfe lautet das Motto.

Es gibt Menschen, bei denen die Hypertonie so stark ist, dass mit natürlichen Blutdrucksenkern oder mit Hausmitteln nicht genügend erreicht werden kann. Aber bei den meisten Bluthochdruckpatienten kann mit gesunden Alternativen bereits sehr viel erreicht werden.

Blutdruck senken mit der richtigen Ernährung!

Stellen Sie sich vor, Sie könnten wieder ohne Medikamente leben, ohne die starken Nebenwirkungen und ohne die vielen Einschränkungen. Eine wohlüberlegte Ernährungsumstellung kann dabei schon viel bringen. In unserem Buch finden Sie einige Rezepte, die Ihnen helfen Ihre Ernährung zu überprüfen und zu verbessern.

Die Ernährung ist jedoch nicht das Einzige. Die Ursachen von Bluthochdruck können bei jedem Menschen ganz unterschiedlich sein. Alle Patienten mit derselben Medikamentengruppe zu behandeln, ist wohl nicht die Lösung.

Welche Vorteile haben die natürlichen Hausmittel gegen Bluthochdruck? Betablocker und andere blutdrucksenkende Medikamente haben oft starke Nebenwirkungen. Natürliche Mittel haben keine Nebenwirkungen. Diese smarte Methode hilft zu einem Gesunden Herz.

Welche Wege gibt es gegen Bluthochdruck?

» Das Ebook jetzt herunterladen - Hier klicken


Übungen die schnell helfen

Sie können auch auf natürliche Weise etwas gegen Bluthochdruck tun: Diese Übungen und Techniken wurden von unseren Experten zusammengestellt und helfen Ihnen Ihren Blutdruck auf natürliche Weise zu senken. Das Buch ist leicht verständlich. Sie müssen kein Mediziner sein.

Es handelt sich dabei um eine neue Kombination aus fernöstlichen Methoden mit Erkenntnissen aus der westlichen Medizin, die sich als äusserst wirksam erwiesen hat.

Erfolg gegen Bluthochdruck

Sie fragen sich vielleicht, ob man mit einem Buch wirklich seinen Blutdruck senken kann. Viele Personen die mit diesem Programm geübt haben konnten innerhalb kurzer Zeit den Blutdruck senken. Überzeugen Sie sich selbst, mit dem kostenlosen Buch.


Mit diesen Übungen können auch Sie endlich wirksam gegen Bluthochdruck vorgehen und nachhaltig Ihren Blutdruck senken. Auf gesunde Weise.

Jetzt beginnen

Das eBook ist derzeit kostenlos. Wir hoffen aber auf freiwillige Spenden, um die Kosten des Servers tragen zu können. Wir sehen uns an, ob das funktioniert.
Fairpreisgarantie

Der Betrag ist natürlich vollkommen Ihnen überlassen. Geben Sie einfach das, was Sie für dieses Buch als angemessen betrachten.

» Jetzt herunterladen - Hier klicken




Sie suchen alternative Behandlungsformen gegen Bluthochdruck? Bluthochdruck kann man nicht immer mit Naturheilmitteln behandeln, aber es gibt viele Fälle in denen die Einnahmen von blutdrucksenkenden Medikamenten nicht zwingend notwendig ist. Mittlerweile gib es auch Ärzte, die gerne über natürliche Alternativen aufklären und wirklich gute Arbeit leisten. Leider eben nicht alle. In dem eBook "Blutdruck Senken" erfahren Sie von Alternativen, die Patienten bereits geholfen haben.

Wundermittel gibt es leider nicht, doch es ist für viele Kunden immer wieder erstaunlich, wie schnell man mit der Kraft der Natur sehr viel für seine Gesundheit erreichen kann. Egal ob Sie daran glauben oder nicht. Diese Hausmittel können Ihnen helfen, wie sie schon vielen vor Ihnen geholfen haben:


Was unsere letzten Kunden sagen

Bewertung: 4 Sterne von 5   Robert Kölner

Ich leide an Bluthochdruck, diese Buch hat mir sehr geholfen, meinen Blutdruck wieder etwas zu reduzieren.

Bewertung: 5 Sterne von 5   Patrik Jammer

Anfangs war ich skeptisch das das funktionieren kann. Aber nun bemerke ich erste Verbesserungen.

Bewertung: 5 Sterne von 5   Sabine Maier

Mein Mann dit auch an Bluthochdruck und verwendete dieses Program mit grossem Erfolg.

Bewertung: 5 Sterne von 5   Klaus Hansen

Ich habe nicht gedacht, dass es so einfach ist etwas gegen Bluthochdruck zu tun.

Bewertung: 5 Sterne von 5   Hans-Dieter Traurig

Die Übungen sehen sehr einfach aus. Ich freue mich schon auf das positive Ergebnis.

Bewertung: 3 Sterne von 5   Anonym

Normalerweise habe ich nichts für Naturheilmittel übrig. Aber ich wollte keine Betablocker mehr nehmen, da habe ich es probiert.

Bewertung: 4 Sterne von 5   Claudia

Ich verwende diese Übungen seit 3 Monaten und mein Blutdruck ist jetzt fast immer unter 140/90.

Bewertung: 5 Sterne von 5   Sandro Lanka

Ich habe schon viele Naturheilmittel probiert, aber das hat jetzt richtig geholfen. Konnte meinen Blutdruck deutlich senken.

Wie kann man Bluthochdruck senken?

Immer mehr Menschen leiden an Bluthochdruck. Verständlich, dass die Pharmaindustrie diese Zielgruppe erkannt hat und versucht teure Medikamente an den Mann oder an die Frau zu bringen. Dauernd kommen neue Blutdrucksenker auf den Markt, doch fast alles, was es derzeit gibt, hat starke Nebenwirkungen. Dennoch verschreiben die Ärzte munter Betablocker. Als Patient stellt man sich die berechtigte Frage: Gibt es wirklich keine Alternative?

Darum haben wir nachgeforscht und sind auf zahlreiche sehr gute Hausmittel gestossen, die tatsächlich eine blutdrucksenkende Wirkung haben. Zudem hat der natürliche Weg viele Vorteile:

... um nur einige davon zu nennen. In Unserem Buch sind diese zusammengefasst, so dass auch Sie von unseren Ergebnissen profitieren und Ihren Blutdruck senken können.



Bluthochdruck und Schwangerschaft

Bluthochdruck in der Schwangerschaft stellt eine Bedrohung für Kind und Mutter dar. Er kann lebenslange Folgen mit sich bringen und eine Mangelversorgung des Kindes verursachen. Der Mutterkuchen ist in seiner Leistung eingeschränkt und das Kind kann somit absterben oder langsamer wachsen. Oft wird die Plazenta nicht genügend durchblutet, was sich im Verlauf der Schwangerschaft auf die Gefässe ausweitet. Somit besteht das Risiko einer Hirnblutung für die Mutter. Auch die Blutgerinnung ist gestört, da die Anzahl der Blutplättchen vermindert ist. Ebenso ist die Nierenfunktion meist gestört und Eiweiss wird ausgeschieden. Krampfanfälle, Bewusstlosigkeit, Thrombosen, Nierenversagen oder Blutungen können schwere Komplikationen sein. Es kann auch sein, dass die Leber durch eine Störung der Mikrodurchblutung geschädigt wird und so versagt. Die Gefahr, dass das Kind stirbt, ist groß. Sind die Gefäße geschädigt, kommt es zur Unterversorgung des Kindes, welches über diese Gefäße Nährstoffe erhält. Ist dies nicht mehr ausreichend möglich, so kommt es zur Frühgeburt, Todgeburt oder einer Entwicklungsstörung. Daher muss dringend gehandelt werden.


Gefahren von Bluthochdruck

Sie wollen sich informieren und mehr über die Gefahren von Bluthochdruck wissen? Sehen Sie auf unsere Spezialseite Gefahren von Bluthochdruck für mehr Hintergrundwissen um die sich weiter ausbreitende Volkskrankheit Bluthochdruck.


Blutdruck Normalwerte?

Je nach Alter haben die Menschen auch verschiedene Blutdruckwerte. Neugeborene haben beispielsweise grade einmal einen Blutdruck von 75 bis 80(mm Hg), was hier der Normalwert ist. Außerdem ist es sehr selten, dass ein Kind unter Bluthochdruck leidet. Alle Hypertonien formen können zwar auch bei Kindern auftreten, kommen aber nur auf jedes hundertste Kind. Um Bluthochdruck zu bekommen, spielen besonders starkes Übergewicht eine wichtige Rolle. Deswegen muss schon früh darauf geachtet werden dies, bestmöglich zu vermeiden. Mit steigendem Alter, steigt natürlich auch der Blutdruck. Mit 10 bis 12 Jahren liegt der Normalwert zwischen 60 bis 100mm Hg. Ab einem Alter von 14 Jahren oder älter, ist der Normalwert zwischen 70 bis 100mm Hg. Aufgepasst werden sollte besonders in Familien, wo die Disposition schon bekannt ist und das Neugeborene sollte weniger Salz als normale Babys bekommen. Aufgepasst bei Salzfallen, wie Ketchup, Mayonnaise oder sonstigen Salzigen Zusatzstoffen.

Diese Übungen werden Ihnen dabei behilflich sein Ihren Bluthochdruck wieder auf Normalwert zu senken.

Warum sollten Sie das Blutdruck Senken Buch jetzt kaufen?

1. Das Buch hilft Ihnen schneller und bessere einzuschlafen
2. Das Buch ist jetzt besonders günstig
3. Das Buch wird von führenden Gesundheitsportalen empfohlen

Blutdruck senken beginnen


Beginnen Sie noch heute mit dem Blutdrucksenken und sehen Sie rasch die Erfolge, die Sie machen werden.

Das Buch ist ab 8.7. vorübergehend kostenlos. Wer es in den letzten 60 Tagen gekauft hat, kann auf Anfrage den Kaufpreis zurückbekommen.

Jetzt downloaden


Wir testen, ob wir die Kosten auch mit freiwilligen Spenden tragen können.


deutsch  Deutsch

Engslische Version von Blutdruck senken  Englisch

       Blutdruck senken kann man mit paypal zahlen

     Ihre Zahlung ist durch Paypal abgesichert.


Ihre Spenden werden für den Betrieb des Servers und die Weiterentwicklung der Webseite verwendet..