Blutdruck senken

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Blutdruck natürlich senken.

Hintergrund

Literatur und Quellen

Über Bluthochdruck gibt es viele gute Literatur. In eignen Büchern werden moderne und alternative Behandlungsmethoden vorgestellt. Eine Zusammenfassung.

Die Universität Dresden hat vor eignen Jahren eine Studie durchgeführt, um zu untersuchen, mit welchen Beschwerden die Menschen zum Arzt gehen. Dabei kam heraus, dass 50% der Patienten in den Arztpraxen wegen Bluthochdruck kommen und 25% wegen Diabetes. Weiter 10 % litten sowohl an Bluthochdruck und an Diabetes.

Dadurch lassen sich die wirtschaftlichen Grundlagen unserer Ärzte erkennen. .

Wenn Patienten Blutdrucksenker nehmen, wird der Blutdruck nicht normal. Lediglich die Anzeige am Blutdruckmessgerät wird niedriger. .

Keine Herz-Kreislauf-Erkrankungen können nicht mit Betablockern, ACE-Hemmern und ähnlichen Blutdrucksenkern geheilt werden. .

Eine Ernährungs- und Gewohnheitsumstellung ist der Schlüssel, um bei 9 von 10 Bluthochdruckpatienten innerhalb von wenigen Wochen dauerhaft und nachhaltig einen normalen Blutdruck einzustellen.

Übrung Gegen Stress

Wir möchten euch eine Übung zeigen, um Stress schnell loszuwerden. Diese Übung dauert 3 Minuten und hat etwas mit dem Atmen zu tun. Der Atem ist das wichtigste im Leben. Die Art und Weise, wie wir atmen, ist Schlüssel zu vielen Prozessen in unserem Körper.

Bei Stress verändert sich die Atmung. Doch das ist eine Wechselwirkung, die umgekehrt genauso funktioniert.

Für diese Übung setzten Sie sich an einen ruhigen, schönen Ort an dem Sie sich wohl fühlen. Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit.

Atmen Sie ganz langsam ein - Atmen Sie aus. Zählen Sie jetzt innerlich bis zwei, bevor Sie wieder Einatmen.

Untersuchungen haben die Wirksamkeit dieser Übung beweisen. Der Muskeltonus von Patienten wurde gemessen, der Herzschlag hat sich verlangsamt und wurde gleichmäßiger und die Sauerstoffsättigung wurde höher.

Anette Bopp

Bluthochdruck senken: Das 3-Typen-Konzept

4 Sterne 4/5 Sterne

von


Blutdrucksenkende Medikamente, die von Ärzten häufig verschrieben werden, haben fast immer starke Nebenwirkungen. Kein Wunder also, dass viele Patienten sie eigenmächtig absetzen.

In diesem, wenn auch etwas kurzen Buch geben die Autoren einige leicht zu befolgende Ratschläge, wie die Therapie besser auf unterschiedliche Patiententypen abgestimmt werden kann.

Anhand von echten Fallbeispielen wird einem gezeigt, wie man sich selbst dazu motivieren kann, seinen Bluthochdruck in den Griff zu bekommen.

Am ehesten geeignet ist es für Betroffene, die bereits Medikamante wie Betablocker nehmen müssen. Darum gibt es nur 4 Sterne.

Bestellen: http://amzn.to/2xJ9uJz

Bluthochdruck selbst senken in 10 Wochen. Selbsthilfeprogramm für Betroffene

4 sterne 4/5 Sterne

Von


Das Buch von Dr. Martinez bietet Betroffenen ausführliche Informationen zu allen wichtigen Aspekten des Bluthochdrucks. In seinem strukturierten Selbsttherapieprogramm kann es gelingen, in 10 Wochen eine deutlich feststellbare Verbesserung zu erreichen.

In diesem Buch geht es eher um Grundlagen und wer sich schon intensiv mit dem Thema Bluthochdruck und seinen Ursachen ausenenandergesetzt hat, für den ist in diesem Buch wahrscheinlich nicht viel neues dabei.

Einen Vorteil hat das Werk von Dr. Martinez allerdings gegenüber anderen. Durch den wirklich gut strukturierten 10-Wochen-Plan fällt es viel leichter, die bekennten Methoden zur Stressreduzierung, gesünderen Lebensweise und damit der natürlichen Senkung des Blutdrucks tatsächlich umzusetzen.

Bestellen: http://amzn.to/2x0l5zS

Berger

Blutdruck senken ohne Medikamente - Natürliche Heilverfahren und Maßnahmen

2 Sterne 2/5 Sterne

von


Eigentlich möchten wir hier nur positive und lesenswerte Literatur zum Thema Bluthochdruck vorstellen. Das Buch von Dr. Berger ist aber seit längerem bei Amazon auf den Bestsellerlisten und darum möchten wir hier einen Review veröffentlichen, dann diese Werk hat sicher keine Top-Bewertung verdient.

Es ist im Selbstverlag erschienen. Das bedeutet, dass kein Lektor von einem Verlag es gegengelesen hat. Nun geht es hier nicht nur um Rechtschreibfehler, sondern um die Qualitätssicherung bei medizinischen Ausführungen.

Das Buch hat 130 Seiten, ist aber sehr gross geschreiben. Das macht es zwar sehr angenehm zu lesen, aber wenn man es mit einem Buch mit normaler Schriftgrösse vergleicht, hätte es vielleicht 50 oder 60 Seiten.

Zu Beginn geht es um Dinge, wie dem richtigen Blutdruck-Messen, was vermutlich jeder Patient schon mehrfach von seinem Arzt oder Apotheker erklärt bekommen hat. Dafür braucht man sicher kein Buch.

Dann gibt es weitere allgemein Tipps, die man auch schon sehr häufig gelesen hat. Allein auf dieser Webseite finden sie einiges davon und das kostenlose.

Darum gibt es für Blutdruck senken ohne Medikamente nur 2 von 5 Sternen.

Bei Amazon ansehen: http://amzn.to/2ggbJcg

Fetzner

Blutdruck senken ohne Medikamente: Natürliche Maßnahmen zur Selbsttherapie

5 sterne 5/5 Sterne




Das erstaunliche an diesem Buch ist, dass es von einer Apothekerin stammt, also von jemand der sich wirklich mit den Wirkungen und Nebenwirkungen der verschiedenen blutdrucksenkenden Medikamenten auskennt.

Frau Dr. Fetzner gibt einen ausführlichen Komplett-Überblick über das Thema Bluthochdruck. Sie erklärt nicht nur die Ursachen der Krankheit, sondern beantwortet fundiert und trotzdem leicht verständlich viele Fragen, die Patienten im Alltag haben.

Viele

Das hohe Niveau bringt dem Buch in unserer Bewertung ebenfalls 5 Sterne.

Bestellen: http://amzn.to/2geJA5q

Buch von Joseph Meiser

Bluthochdruck Ursachen erkennen und behandlen - Sie bekommen 2 für 1

5 sterne 5/5 Sterne




Dazu bekommt man noch ein Buch mit leckeren Rezepten, die dabei helfen mit einfachen Tipp gesünder zu kochen und zwar so, dass man keinen Unterschied schmeckt.

Ich habe auch lange gedacht, dass man ohne Salz nicht kochen kann und dass Essen ohne Salz keinen Geschmack hat. Joseph Meiser beweist, dass es doch geht. Das Nachkochen ist wirklich einfach, dank den ausführlichen und guten Anleitungen.

Es ist etwas ungewohnt, dass ein so gutes Buch nur als EBook erscheint und für manche am Anfang sicher eine Hürde. Aber in der Zeit der Digitalisierung muss man sich eben vermutlich auch daran gewöhnen. Schliesslich ist der Verzicht auf eine gedruckte Ausgabe auch gut für die Umwelt und es geht ja um den Inhalt – der hat 5 Sterne verdient.

Bestellen: Hier Klicken

 
© 2016 www.blutdruck-senken.eu
Impressum